.

Einführung der
„Reformierten Liturgie“

vom 25. November 1999

#
1 Die Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche (Synode evangelisch-reformierter Kirchen in Bayern und Nordwestdeutschland) hat am 25. November 1999 beschlossen, die „Reformierte Liturgie“ zum 1. Advent 1999 (28. November 1999) in der Evangelisch-reformierten Kirche (Synode evangelisch-reformierter Kirchen in Bayern und Nordwestdeutschland) einzuführen.
2 Die Bekanntmachung betr. Einführung des Kirchenbuches vom 25. September 1952 (Gesetz- und Verordnungsbl. Bd. 13 S. 132) wird aufgehoben.