.

Verordnung
zur Ausführung
des Kirchengesetzes über die
kirchlichen Gemeindewahlen in der
Evangelisch-reformierten Kirche
(Gemeindewahlgesetz)

vom 5. September 2017

(GVBl. Bd. 20 S. 167)

Aufgrund von § 33 Absatz 1 des Kirchengesetzes über die kirchlichen Gemeindewahlen in der Evangelisch-reformierten Kirche (Gemeindewahlgesetz) vom 29. April 2017 (Gesetz- und Verordnungsbl. Bd. 20 S. 150) erlässt das Moderamen der Gesamtsynode die folgende Verordnung:
####

§ 1

Für die Durchführung der Gemeindewahlen sind die anliegenden Muster A bis K1# zu verwenden.
#

§ 2

Diese Verordnung tritt am 15. September 2017 in Kraft.
#
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik

#
1 ↑
Die Muster können als ausfüllbare Dokumente im Intranet herunterladen werden.